OPC Rechner

Brauchen Sie OPC*?

Herzlich willkommen! 
Nutzen Sie unseren OPC Bedarfsrechner zur Bedarfsermittlung. 

Ich schlage Ihnen nun einen Test vor. Mit dessen Hilfe erfahren Sie, ob Sie selbst OPC brauchen bzw. wie groß Ihr Bedarf ist. Noch kennen Sie wahrscheinlich keine Details über die Wirkung von OPC im Körper und können die folgenden Fragen unbeeinflusst beantworten. Wählen Sie jeweils eine zutreffende Antwort zu den einzelnen Fragen an. Im Anschluss an die Testfragen erhalten Sie eine Auswertung mit der erzielten Punktzahlen.

*Die Abkürzung OPC steht für „Oligomere Proanthocyanidine“. OPC (Traubenkernextrakt) ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel. Er soll nicht nur gegen viele Krankheiten schützen, sondern auch jung halten. Der Extrakt aus Traubenkernen ist besonders reich an OPC.

1. Wie hoch ist Ihr Blutdruck?
2. Rauchen Sie Zigaretten?
3. Trinken Sie Alkohol?
4. Kommen in Ihrer Familie Krankheiten wie Krebs,
Herz-Kreislauf- und andere schwerwiegende Erkrankungen vor?

5. Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index?
(Gewicht in Kilogramm dividiert durch Größe in Meter im Quadrat;
Beispiel: 60 kg : 1,70m. Body-Mass-Index: 60 : 1,70²= 20,8)

6. Leiden Sie unter Arteriosklerose?
Atherosklerose bezeichnet die krankhafte Einlagerung
von Cholesterinester und anderen Fetten in die innere
Wandschicht arterieller Blutgefäße.

7. Ihre Cholesterinwerte sind...?

(Das Cholesterin, ist ein in allen Zellen vorkommender kristalliner,
fettartiger  Naturstoff. Das, was wir „schlechtes Cholesterin“ nennen,
ist auch als „Low Density Lipoprotein“ (LDL), bekannt.  Wir sprechen
von LDL-Cholesterin, wenn wir über Personen mit „erhöhtem
Cholesterin“ sprechen. Das bedeutet, dass sie zu viel LDL-Cholesterin
in ihrer Blutlaufbahn haben.)

8. Leiden Sie unter Asthma oder einer Allergie?
9. Betreiben Sie Hochleistungssport oder sind Sie häufigen
Sportverletzungen ausgesetzt?
10. Leiden Sie unter einer Hautkrankheit?
11. Leiden Sie unter einer Augenkrankheit, unter Sehschwäche oder sind
Ihre Augen besonderen Belastungen ausgesetzt (PC-Arbeit u.ä.)?
12. Sind Ihre Augen schnell gereizt oder leiden Sie unter
Augentrockenheit?
13. Leiden Sie unter einer rheumatischen Erkrankung?
14. Wie häufig sind Sie erkältet oder haben eine Infektion oder Grippe?
15. Sind Sie Diabetiker(in)?
16. Haben Sie beim Zähneputzen Zahnfleischbluten?
17. Sind Ihre Beine abends schwer, geschwollen und / oder schmerzen?
18. Neigen Sie zu kalten Händen bzw. Füßen?
19. Neigen Sie zu Blutergüssen und/oder roten Flecken im Augenweiß?
20. Schwellen Ihre Hände und/oder Ihre Füße bei warmen Wetter an?
21. Wie ist Ihre Haut beschaffen?
22. Sind Sie schnell müde, auch wenn Sie sich nicht angestrengt haben?
23. Konzentrationsfähigkeit: Sie können sich:
24. Wie verhalten Sie sich in der Sonne?
25. Wie würden Sie Ihre Ernährung beschreiben?
26. Wie oft essen Sie Obst und Gemüse?
27. Welche Getränke nehmen Sie überwiegend ein?
28. Ihren Nachtschlaf empfinden Sie als...
29. Wie häufig bewegen Sie sich sportlich (einschließlich
Spaziergängen)?
30. Zweisamkeit: Sie sind...
31. Regeneration: Wie erholt fühlen Sie sich?
32. Stimmungen: Sie sind...
33. Zufriedenheit: Sie sind mit Ihrem Leben...
Ihr Name?
Ihre EMail?
Ihr Beruf?

Be First to Comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.