Polyneuropathie könnte Folge eines Sjögren-Syndroms sein – WELT

Die Hände kribbeln, die Füße fühlen sich taub an. Mit diesen Symptomen fängt es meist an. Später werden die Muskeln schwächer, die Hände kommen mit Hemdknöpfen nicht mehr zurecht, die Beine wanken beim Gehen. Polyneuropathie lautet die Diagnose: Nervenschäden, die das Leben zur Tortur machen. Bei jedem fünften Patienten kann der Arzt jedoch keinen Auslöser finden. Das könnte sich nun ändern, denn Forscher haben eine neue Spur gefunden.

Be First to Comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.